17.10.20

Am 17.10.20 trafen sich 24 Mitglieder des ASV Offenbach am Vereinsgewässer. Eine Gruppe ging an den Gensheimer Weiher und schnitt am Zaun entlang die Wirtschaftswege wieder frei. Michael Gillmann und Werner Dörr leiteten den Arbeitseinsatz am Gensheimer Weiher.

Der Rest der Helfer war an unserem Vereinsgewässer unterwegs. Auch am Vereinsgewässer wurden die Wege wieder freigeschnitten und der Unrat um das Gewässer eingesammelt. Der Haupteinsatz war aber die Uferbefestigung.

Karl Heinz Pfalzer kam mit seinem Radlader und hat von 8:00 bis 15:00 Uhr 52 Tonnen groben und 10 Tonnen feinen Split an der Herxheimer Seite in das Ufer eingebaut.

Michael Gillmann hat mittags am Weiher mit seinem Auto und Hänger den feinen Split an das Ufer gefahren und Stück für Stück das Ufer aufgefüllt.

Timo Scheppach und Joachim Friebis haben dann die ganze Fläche abgerüttelt.

Zum Abschluss gab es für alle Helfer - coronagerecht in mehreren Schichten - eine Bratwurst mit Brötchen.

Vielen Dank an alle Helfer!

Der Arbeitseinsatz wurde von Bernahrd Würth geleitet, weil Simon Huber kurzfristig erkrankt war.

01
02
03
04
05
06
07
08
1/8 
bwd fwd

Bericht und Fotos: Bernhard Würth

13.06.20

Am Samstag, den 13.06.20 haben wir mit 11 Mitgliedern am Vereinsgewässer einen Arbeitseinsatz durchgeführt. Dabei wurden am hinteren Weiher die Böschung gemäht und die Wege freigeschnitten. Außerdem wurden die Löcher auf den Wegen um den Weiher mit Mineralbeton aufgefüllt und abgerüttelt. Karl Heinz hat mit seinem Radlader wieder ganze Arbeit geleistet.
Großes Lob geht auch an Simon, der die Maschinen geliefert hat. Der Arbeitseinsatz war gut organisiert und es wurde in der kurzen Zeit viel geschafft. So sieht es um unser Vereinsgewässer wieder richtig gut aus.

01
02
03
04
05
06
07
1/7 
bwd fwd

16.03.19

Am Samstag, den 16.03.19 beteiligten wir uns mit 10 Mitgliedern des ASV Offenbach am Tag der sauberen Landschaft. Die Helfer sammelten Unrat an der Queich und an unserem Vereinsgewässer ein. An unserem Vereinsgewässer wurden noch ein paar Bäume gefällt oder weggeräumt, welche der Sturm umgeworfen oder schwer beschädigt hatte. Helmut Schrauder hat noch das Brückengeländer repariert, welches von Unbekannten mutwillig beschädigt worden war.
 
01
02
03
04
05
1/5 
bwd fwd

10.03.18

Am Samstag, den 10.03.18 beteiligten wir uns mit 9 Mitgliedern des ASV Offenbach Queich am Tag der sauberen Landschaft. Die Helfer sammelten Unrat um unsere Vereinsgewässer und die Queich ein.

(Bericht: B. Würth; Foto: K. Pfalzer)

03.03.18

Am Samstag, den 03.03.18 trafen sich 9 ASV Mitglieder am Hundeplatz und zu dem geplanten Arbeitseinsatz an der Queich. Da dies bei geschlossener Schneedecke zu gefährlich war, sind wir kurzentschlossen an den Gensheimer Weiher gefahren und haben dort Bäume, die beim Sturm umgefallen oder beschädigt wurden, entfernt. Danach fuhren wir noch an unser Vereinsgewässer und besserten das nachgerutschte Ufer und die Böschung aus und sammelten den Unrat um den Weiher ein.

(Bericht: B. Würth)

01
02
03
04
05
1/5 
bwd fwd

21.10.17

Am Samstag, den 21.10.17 trafen sich 17 fleißige Mitglieder am Vereinsgewässer. Eine kleinere Gruppe sammelte am Vereinsgewässer Unrat ein, füllte Schlaglöcher auf dem Parkplatz auf und schnitt den Zufahrtsweg frei. Der größere Teil der Gruppe kümmerte sich um den Gensheimer Weiher und schnitt dort wieder alle Wege frei. Zum Abschluss des Arbeitseinsatzes trafen sich alle Helfer zu einem gemeinsamen Vesper am Pavillon am Vereinsgewässer.

(Bericht: B. Würth)

01
02
03
04
05
1/5 
bwd fwd

26.08.17

Am Samstag, den 26.08.17 trafen wir uns um 8:00 Uhr zum Arbeitseinsatz an unserem Vereinsgewässer in Offenbach. Unter fachlicher Leitung unseres Gewässerwarts Jörg Züchel wurde um das Gewässer herum gemäht und Angelplätze wieder freigeschnitten. Außerdem wurden die Steinschüttungen am Ein- und Auslauf unseres Gewässers erneuert. (Bericht: B. Würth)

01
02
03
04
05
06
1/6 
bwd fwd

04.03.17

Auch in diesem Jahr fand im Rahmen der Queichpatenschaft ein Arbeitseinsatz des ASV Offenbachs statt. Unsere Mitglieder entfernten Müll und totes Holz aus dem Flusslauf. Außerdem wurden die Holzpfähle für die anstehende Sicherung der Insel im Vereinsgewässer angeliefert und eingelagert.

01
02
03
04
05
06
07
08
09
1/9 
bwd fwd